Dirndlrock

Der Dirndl Rock ist etwas Besonderes. Je nach Schnitt, Stoff und Farbe wirkt er einmal traditionell oder ländlich, während er mit einer anderen Schürze ausgestattet einen träumerischen und verspielten Eindruck hinterlassen kann. Bevor sich die Frage nach dem Stoff oder der Farbe stellt, sollte vorab über die Länge des Rocks entschieden werden. Der Rock des Dirndls kann im Set mit dem Oberteil oder der Schürze gekauft werden. Wer aber gerne ein komplett individuelles Dirndl gestalten und seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, kann den Dirndl Rock selbstverständlich auch einzeln erwerben. Besonders schöne und hochwertige Modelle können über einen langen Zeitraum hinweg getragen werden und durch einzelne Highlights immer wieder an den sich wandelnden Geschmack angepasst werden.

Der Dirndl Rock unterstreicht den Charme des traditionellen oder modernen Dirndls. Je nach Farbe, Stoff oder Schnitt erzeugt er dabei eine unterschiedliche Wirkung. Kombiniert mit der Dirndl Schürze und dem Oberteil, ist der Dirndl Rock ein elementarer Bestandteil des beliebten Wiesn Outfits.

Beliebte Dirndlröcke online entdecken

Die Schnitte

Ein Dirndlrock ist traditionsgemäß ein Tellerrock. Das bedeutet, dass der Schnitt so gewählt ist, dass sich beim Dirndldrahn der Rock wie ein Teller um die Trägerin legt. Dazu wird sehr viel Stoff benötigt. Um diesen an der Taille anzupassen, muss dieser Stoff gerafft werden. Dies geschieht über verschiedene Möglichkeiten:

  1. Kräuseln – hierbei wird der Stoff in winzige Fältchen gelegt und zusammengeschoben. Dies geschieht meist auf einer Breite von knapp 10 cm. Durch die Menge des Stoffes wirkt es oft recht dick.
  2. Falten – oder man legt den Rock in breite Falten.

Kräuseln ist zwar der traditionelle Weg, doch da dies meist sehr aufträgt und nur bei schlanken Frauen wirklich gut aussieht, setzen sich immer mehr die Falten durch.

Eine Alternative wäre der Glockenrock. Dabei wird erheblich weniger Stoff benötigt und das gekräuselte trägt erheblich weniger dick auf. Andererseits fällt der Rock beim Drehen eher wie eine Glocke (daher der Name). Dies hat aber auch den Vorteil, dass die Unterkleidung der Trägerin nicht sichtbar wird. Zudem kann hier auch gut auf ein Unterrock verzichtet werden.

Wie lang sollte der Dirndl Rock sein?

Dirndl Röcke können entweder kurz, mittel oder lang ausfallen. Ist ein besonders schöner Rock nur in der langen Variante erhältlich, kann er im Nachhinein natürlich gekürzt werden.

  • Kurzer Dirndl Rock

Der kurze Dirndl Rock endet über dem Knie und ist besonders bei schlanken und sehr jungen Frauen beliebt. Kleine und zierliche Frauen profitieren von dieser Variante, denn kombiniert mit schlichten Farben streckt diese Variante optisch. Dieses Modell kann gut auf einem Fest getragen werden, kann aber bei Veranstaltungen wie einer Trachtenhochzeit unangemessen wirken.

  • Midi Dirndl Rock

Der mittellange Dirndl Rock, der auch als Midi Variante bezeichnet wird, ist die klassische Version des Dirndl Rocks. Er umspielt die Knie und passt zu beinahe jedem Anlass.

  • Langer Dirndl Rock

Festliche Dirndl oder Brautdirndl verfügen oftmals über einen langen Dirndl Rock. Auch mit dieser Länge kann nichts falsch gemacht werden. Der lange Dirndl Rock passt allerdings am besten zu etwas älteren Frauen oder aber großen Frauen, da er für die richtigen Proportionen sorgt.

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Der Vielfalt des Dirndl Rocks sind kaum Grenzen gesetzt, weshalb es durchaus schwierig sein kann, sich auf ein einzelnes Modell festzulegen.

Farbe und Muster

Der Dirndl Rock ist in allen erdenklichen Farben erhältlich. Dabei kann er unifarben in sanften Pastelltönen oder satten Farben gehalten sein. Er kann aber auch durch schlichte Muster wie Pünktchen, traditionelle Muster oder extravagante und auffällige Muster geziert sein.

Stoff

Auch hinsichtlich des Stoffs herrscht beim Dirndl Rock eine große Auswahl vor. In erster Linie ist es egal, ob die Auswahl auf ein Modell aus Baumwolle oder Seide gesetzt wird. Wichtig ist zum einen, dass es zum Anlass passt, zum anderen das der Stoff des Dirndl Rocks auch mit dem Stoff des Oberteils harmonisiert.

Welche unterschiedlichen Dirndl Rock Sets gibt es?

Damit der Dirndl Rock ideal auf die restlichen Bestandteile des Dirndls abgestimmt ist, kann er nicht nur einzeln, sondern ebenfalls in vordefinierten Sets gekauft werden.

Dirndl Rock mit Schürze

Die Schürze gehört unbedingt zum Dirndlgwand und macht einen Teil seines Charmes aus. Deshalb gibt es Sets, bei denen die Farbe des Rocks und die Muster und Farben der Schürze hervorragend aufeinander abgestimmt sind. In diesen Sets sollte ebenfalls die Schleife enthalten sein.

Dirndl Rock mit Oberteil

Damit der Dirndl Rock und sein Oberteil hervorragend zusammenpassen, können diese beiden in Sets erworben werden. Dabei kann es sein, dass es sich um zwei getrennte Stücke handelt. Allerdings ist es auch möglich, kombinierte Modelle zu erwerben, die in diesem Fall mehr einem Kleid ähneln, bevor die typischen Dirndl Elemente angebracht werden.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Der Dirndl Rock ist ein wichtiger Bestandteil des Dirndls, weshalb beim Kauf ein paar Punkte beachtet werden sollte. So bleibt die Freude am jeweiligen Modell über einen langen Zeitraum hinweg erhalten.

Material und Farbe

Je nach Anlass eignen sich unterschiedliche Farben und Materialien für den Rock. Bei beiden handelt es sich um persönliche Vorlieben, die beim Kauf berücksichtigt werden, damit der Rock lange Freude bereitet. Allerdings sollte auf eine qualitativ hochwertige Verarbeitung des Materials geachtet werden. Wegen des direkten Körperkontakts sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Farben und das Material frei von Schadstoffen sind. Die Farben sollten außerdem möglichst UV-Beständig sein, damit sie nicht allzu schnell ausbleichen.

Die richtige Länge und Größe

Je nach Alter und Anlass der Rock-Trägerin ist es sinnvoll, sich über die richtige Länge und die richtige Größe Gedanken zu machen. In vielen Fällen fügen die Hersteller den unterschiedlichen Stücken des Dirndls eine Nahtzugabe hinzu. Durch diese kann der Rock später in der Breite angepasst werden. Bei der Länge sollte lieber auf ein etwas zu langes Modell gesetzt werden. Denn ist der Rock zu lang, kann er im Zweifelsfall noch gekürzt werden. Einen zu kurzen Rock länger zu machen gestaltet sich hingegen als schwieriger.

Strapazierfähigkeit und Pflege

Wird der Dirndl Rock oft getragen, sollte darauf geachtet werden, dass er strapazierfähig und pflegeleicht ist. Das trifft auch dann zu, wenn er regelmäßig in Situationen getragen wird, in denen er schnell schmutzig werden kann. Während der Rock aus Baumwolle oder einem ähnlichen Material einfach und schnell in der Waschmaschine gereinigt werden kann, müssen Spitze und Seide in die Reinigung, damit diese schönen Stücke keinen Schaden nehmen.

 

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Scroll to Top